Der Fußballkreis Köln

Am 25.09.1945 wurde der Fußballkreis Köln im Apenrader Hof in Köln-Ehrenfeld von 39 Vereinen gegründet

Viele ehrenamtliche Mitglieder haben sich im Vorstand des Fußballkreises Köln bis heute um den Kölner und Leverkusener Fußball verdient gemacht.

Heute, nach einem Bestehen von über 70 Jahren, umfasst der Fußballkreis Köln mit den Kerngebieten Köln und Leverkusen rund 125 Vereine, die die stolze Zahl von 110 000 Einzelmitgliedern in ihren Reihen haben.

Der Kreis Köln organisiert mit seinen ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern den Spielbetrieb von fast 1100 Mannschaften, von der Kreisliga A bis zu den Kleinsten, den Bambinis. Er ist der "Dienstleister" für seine Vereine in vielen Fragen auch außerhalb des reinen Spielbetriebs.

Unter Downloads finden Sie zudem eine Übersicht, wer seit der Gründung des Kreises Köln die Geschicke des Vorstandes wie der einzelnen Gremien bis heute leitete ("Historie des Vorstandes des Fußballkreises Köln").

Nach oben scrollen