4. und letzte Fair-Play-Liga-Schulung zur Saison 2017/2018 beim SC Schwarz-Weiß Köln

Alle Trainer von Mannschaften, die im Fair-Play-Modus spielen (E- bis G-Junioren), wurden in vier Schulungsblöcken über den aktuellen Stand durch den Kreisjugend-Ausschuss Köln unterrichtet, gestern fand die 4. und damit erst einmal letzte Schulung beim SC Schwarz-Weiß Köln statt.

4. und letzte Fair-Play-Liga-Schulung zur Saison 2017/2018 beim SC Schwarz-Weiß Köln

Nach den ersten drei Schulungen beim VfL Rheingold Poll, durchgeführt durch Wilfried Heller, Vanessa Vossen und Christine Konrad-Steinhäuser vom KJA Köln, und der bei der SpVg. Flittard, Gastreferent hier Andreas Herzog aus dem Kreis Rhein-Erft neben Christine Konrad-Steinhäuser, der darauf folgenden Schulung beim 1. FSV Köln 1899 wurden diesmal den Trainerinnen und Trainern nochmals die Regularien und der Sinn der Fair-Play-Liga auf der Schwarz-Weiß-Anlage verdeutlicht.

Die Schwarz-Weißen hoffen übrigens, in den nächsten Tagen endlich ihren neuen Kunstrasenplatz benutzen zu können, auf den sie so lange warten mussten.

Im dem sehr gut besetzten Vereinsheim des SC Schwarz-Weiß Köln am Kolkrabenweg war das bekannte „Schulungsteam“ mit Vanessa Vossen, Wilfried Heller und Christine Konrad-Steinhäuser abermals im Einsatz. Gäste zudem Heinz Osten und Markus Vossen aus dem Fußballkreis Köln.

Wie erneut auch diesmal angekündigt, finden Sie nachfolgend die Fair-Play-Liga-Schulung als PDF-Datei wie weitere Informationen zur Fair-Play-Liga bzw. dem Kinderfußball allgemein (dann auch dauerhaft auf dieser Homepage im Downloadbereich unter Service > Downloads > Übersicht):

FAIR-PLAY-LIGA-SCHULUNG 2017

FAIR-PLAY-LIGA: 10 Goldene Regeln

FAIR-PLAY-LIGA: KONZEPT

Was das gezeigte Video zur Fair-Play-Liga anbelangt, wird dies in einigen Tagen über den

LINK

zu sehen, dieses dort zu finden und damit ebenfalls unseren Vereinen öffentlich zugänglich sein.

Nach oben scrollen