Lizenzübergabe des C-Schein-Lehrgangs bei der DJK Grün-Weiß Nippes

Gestern Abend war es für die „neuen Trainer“ aus dem Lehrgang bei der DJK Grün-Weiß Nippes endlich soweit, der Ausbildungskoordinator des Fußballkreises Köln, Marco Feith, konnte insgesamt 17 neue Lizenzen den strahlenden Teilnehmern überreichen.

Lizenzübergabe des C-Schein-Lehrgangs bei der DJK Grün-Weiß Nippes

Die Prüfungen waren ja bereits bestanden, und man durfte sich nun Trainer mit DFB-Lizenz nennen, aber schwarz auf weiß lag sie halt noch nicht in den Händen - die langersehnte C-Schein-Lizenz.

In gemütlicher Runde trafen sich die Ex-Prüflinge zum Grillen und allgemeinen Meinungsaustausch. Kurzerhand wurde aufgrund des Wetters ein wenig improvisiert, aber das tat der Stimmung überhaupt keinen Abbruch.

Nach dem Verzehr  des leckeren „Grillguts“ wurden dann von Marco Feith die Lizenzen übergeben.

Zuvor sprach der Lehrgangsleiter Raimunt Zieler noch ein paar Worte zu „seinen Schützlingen“. „Mit dem Erhalt der Lizenz  werdet Ihr jetzt gewiss nicht alle Spiele gewinnen, aber das erworbene Wissen solltet Ihr mit Sicherheit gut und sinnvoll umsetzen können.“

Regina Schier, Schatzmeisterin des Fußballkreises, gratulierte den Neutrainern im Namen des gesamten Kreises ebenfalls und bedankte sich für die Zeit und den Einsatz, den die Trainer investiert haben, um zum Wohle der Jugend aktiv zu sein. Sie bat die Trainer auch nie zu vergessen, dass Fußball (erst recht bei den Kleinen) in erster Linie immer Erlebnisfußball und kein Ergebnisfußball sein sollte.

Gemütlich klang der Abend dann nach rund 3 Stunden aus.

Nach oben scrollen