Ü32- und Ü50-Kreismeistershaft beim SC Borussia Kalk (+ Bildergalerie)

Aufgrund von Terminüberschneidungen mit der Endrunde des Fußball-Verbandes Mittelrhein, die Ü32- und Ü50-Mittelrheinmeisterschaften finden bereits am 24. Juni 2017 statt, musste der Fußballkreis Köln die Ü32- und Ü50-Kreismeisterschaften vorverlegen, die heute auf der Platzanlage des SC Borussia Kalk in der Lilienthalstraße ausgetragen wurden.

Ü32- und Ü50-Kreismeistershaft beim SC Borussia Kalk (+ Bildergalerie)

In beiden Altersklassen waren jeweils vier Vereine angetreten, die den Kreismeister im Modus jeder gegen jeden ausspielten. Nachdem tagsüber Petrus kräftig die Schleusen geöffnet hatte, konnten dann die Turniere bei idealem Fußballwetter über die Bühne gehen, bestens organisiert auch vom Ausrichter SC Borussia Kalk.

Insgesamt gingen alle Spiele sehr fair, wenn auch punktuell durchaus recht engagiert über die Bühne, so dass die Turnierleitung mit Hans-Peter Rick, Willy Schier und Detlev Köhnen sowie das Schiedsrichtertrio mit Kai Köhler, Fred Lindenberg und Markus Vossen keine wirklichen Probleme zu lösen hatten. Vom Kreis Köln unter den Zuschauern auch Hannelore Homburg, Heinz Osten, Werner Jung-Stadié und Hans-Joachim Schmitz.

Die Ergebnisse:

Ü32: 1. Borussia Lindenthal-Hohenlind vor VfL Rheingold Poll, FC Germania Zündorf und SC Borussia Kalk.

Ü50: 1. Bayer 04 Leverkusen vor SpVg. Porz, SV Schlebusch und VfL Rheingold Poll.

Die beiden Kreismeister werden den Fußballkreis Köln dann am 24. Juni 2017 in Mondorf bei der FVM-Endrunde vertreten.

HIER alle Ergebnisse in der Übersicht.

Fotos: Heinz Osten und Werner Jung-Stadié

Nach oben scrollen