Weiteres „Trainertreffen“ des Jugend-Ausschusses Köln beim SV Schlebusch

Ähnlich wie der Spielausschuss des Fußballkreises Köln für die Kreisligen A und B bietet auch der Kreisjugendausschuss Köln als neues Format von Zusammenkünften für alle Junioren- und Juniorinnen-Mannschaften und deren Vereine erstmals ein „Trainertreffen“ von den A-Junioren bis zu den G-Junioren an, dies an insgesamt sechs Standorten und Terminen vom 13. Dezember 2017 bis zum 7. Februar 2018.

Weiteres „Trainertreffen“ des Jugend-Ausschusses Köln beim SV Schlebusch

Nach dem  Start für die G-Junioren bei der SpVg. Flittard fand heute im Vereinsheim „Im Bühl“ beim SV Schlebusch ein Treffen für Trainer/-innen von den F- bis zu den D-Junioren für den rechtsrheinischen Raum statt.

Wie schon auf den letzten beiden Jugendleiter-Tagungen angekündigt, möchte der Kreis-Jugendausschuss Köln mit den Trainern und Trainerinnen der Altersklassen A- bis G-Junioren, sich nun jedes Jahr zu solch einem Austausch treffen. Die KJA-Verantwortlichen  finden es sehr wichtig, sich mit den Trainern einmal auszutauschen, die Woche für Woche an der Basis die Arbeit leisten und eventuelle Probleme, Fragen aber auch vielleicht die eine oder andere Anregung haben.

Insgesamt war die Teilnehmerzahl in Schlebusch in den Altersklassen F-, E und D-Junioren eher überschaubar, wurde umso älter auch umso kleiner. Dessen ungeachtet konnte man jedoch erneut feststellen, dass die Kommunikation zwischen Kreismitarbeitern und Trainern dadurch durchaus recht intensiv wie zielführend war. Es konnten eine Reihe von Themen sehr ausführlich erörtert werden.

Der Kreisjugend-Ausschuss Köln war mit Detlev Köhnen, Christine Konrad-Steinhäuser, Hans-Joachim Schmitz, Vanessa Vossen, Patrick Seul, Markus Vossen und Detlef Winkler fast komplett zugegen, dazu kamen Werner Jung-Stadié und Kai Köhler vom Kreis Köln sowie als Gast René Browarski vom FVM-Talentförderzentrum Ost für Mädchen in Vilkerath.

Detlev Köhnen, auch Spielleiter im KJA Köln, fasste die Eindrücke des Tages zusammen: „Wir haben bewusst darauf verzichtet, aus den Trainertreffen Pflichtveranstaltungen mit Ordnungsgeld bei Nichterscheinen zu machen. Uns war klar, dass Trainer und Trainerinnen nicht in Unmassen erscheinen, etwas mehr hätten es aber doch sein können. Unter dem Strich sind wir mit diesem Austausch im Dialog trotzdem nicht unzufrieden, hat doch der KJA eine Menge von Anregungen erhalten, die wir auch versuchen werden, im Rahmen der vorgegebenen Möglichkeiten nach und nach umzusetzen. Dieses neue Format wollen wir schon beibehalten, müssen jedoch sicher nochmals über Modifizierungen bezüglich der einzelnen Altersklassen und Örtlichkeiten, vielleicht noch regionaler in Köln und Leverkusen, nachdenken.“

Nachfolgend die Termine für die noch ausstehenden Trainertreffen in der Übersicht:

A-Junioren Mittwoch, 07.02.2018 um 18.30 Uhr

Vereinsheim SC Borussia 05 Kalk - Lilienthalstraße 3 – 51103 Köln

B-Junioren Mittwoch, 31.01.2018 um 18.30 Uhr

Vereinsheim SC Schwarz-Weiß Köln - Venloer Straße/Kolkrabenweg - 50829 Köln

C-Junioren Mittwoch, 24.01.2018 um 18.30 Uhr

Vereinsheim SC Brück 07 - Oberer Bruchweg 6 - 51109 Köln

D- bis F-Junioren Samstag, 20.01.2018 (linksrheinische Vereine)

D-Junioren/-innen 13.30 Uhr

E-Junioren/-innen 11.30 Uhr

F-Junioren 09.30 Uhr

Vereinsheim 1. FSV Köln 1899 – Scheibenstraße (BSA Köln-Nord) - 50737 Köln

Der Jugendausschuss des Kreises Köln beantwortet auch dort gerne Fragen, nimmt Anregungen auf und hat auch durchaus ein offenes Ohr für Kritik bei diesen Terminen.

Weiterhin werden Vertreter des Kreisvorstandes und anderer Kreisgremien für Gespräche zur Verfügung stehen.

Zu diesen Trainertreffen sind auch die jeweiligen Juniorinnentrainer/-innen recht herzlich eingeladen!

Über eine rege, durchaus auch noch regere Teilnahme der Jugendtrainer im neuen Format würde sich der Jugendausschuss des Kreises Köln bei den noch ausstehenden Terminen sehr freuen.

Fotos: Markus Vossen und Werner Jung-Stadié

Nach oben scrollen