15. FVM-Hallenpokal der Frauen: Top10-Finale am Sonntag

15. FVM-Hallenpokal der Frauen: Top10-Finale am Sonntag

Am kommenden Sonntag, 16. Februar, ermitteln die besten Frauenmannschaften aus dem Verbandsgebiet des Fußball-Verbandes Mittelrhein in Köln-Weiden beim 15. FVM-Hallenpokal der Frauen ihren Hallenmeister. Qualifiziert für das „Top10-Finale“ sind die Sieger der Hallenpokal-Wettbewerbe aus den neun Fußballkreisen sowie Vorjahressieger Vorwärts SpoHo Köln.

Das Turnier in der Halle des Georg-Büchner-Gymnasiums beginnt um 10 Uhr. In der Gruppe A treten der SC Fortuna Köln, der TuS Jüngersdorf-Stütgerloch, der SC Dirmerzheim, der SSV Berzdorf und der TV Hoffnungsthal gegeneinander an. In Gruppe B kämpfen Alemannia Aachen, Viktoria Waldenrath-Straeten, Vorwärts SpoHo Köln, der SV Rot-Weiß Merl und der TSV Wolsdorf um den Einzug ins Halbfinale. Der Sieger steht gegen 16.30 Uhr fest.

Alle Infos rund um den FVM-Frauenhallenpokal sowie den aktuellen Spielplan finden Sie hier.

Foto: gettyimages

Nach oben scrollen