C-Lizenz-Lehrgang bei Bergfried Leverkusen beendet – achtzehn weitere neue Übungsleiter im Kreis Köln

Nach der praktischen Prüfung in Form einer Lehrprobe am letzten Samstag stand gestern die theoretische des C-Lizenz-Lehrgangs beim SV Bergfried Leverkusen-Steinbüchel im Vereinsheim am Höfer Weg an.

C-Lizenz-Lehrgang bei Bergfried Leverkusen beendet – achtzehn weitere neue Übungsleiter im Kreis Köln

Prüfer waren gestern im Club-Haus des SV Bergfried neben Raimunt Zieler, auch Lehrgangsleiter, noch Marco Feith sowie Corc Tokgözoglu.

Diese konnten am Ende des Abends insgesamt achtzehn Lehrgangsteilnehmern, dabei gab es auch eine „Nachzüglerin“ der Ausbildung beim ESV Gremberghoven, zur erfolgreich bestandenen Prüfung recht herzlich gratulieren, dem sich der Fußballkreis Köln nur anschließen kann.

Freuen kann sich abermals vor allem auch der gesamte Fußballkreis Köln, hat er doch nun weitere achtzehn ausgebildete Übungsleiter mehr in seinen Reihen. Ein jeder trägt ein Stück dazu bei, die Qualität des in erster Linie Kinder- und Jugendfussballs auf unseren Sportplätzen zu verbessern.

Fotos: Marco Feith und Werner Jung-Stadié

Nach oben scrollen