Die letzte FVM-Futsal-Cup Entscheidung für diesen Winter steht an

Die letzte FVM-Futsal-Cup Entscheidung für diesen Winter steht an

C-Junioren:

Am Sonntag, 24. Februar, spielen ab 10.00 Uhr die C-Junioren ihre Endrunde des FVM-Futsal-Cups in Eschweiler aus.

Da aufgrund einer Hallensperrung durch die Stadt Übach-Palenberg die beiden Vorrundenturniere ausfallen mussten, wurde das Teilnehmerfeld auf zwölf Mannschaften aufgestockt. Neben den fünf bereits ausgespielten Endrundenteilnehmern, spielen nun sieben weitere Mannschaften um den Titel, die nach dem Tabellenstand der C-Junioren Bezirksliga ausgewählt worden.

In Gruppe A treffen SC Fortuna Köln, FC Wassenberg-Orsbeck, FC Hennef 05, SC West Köln, VfL Vichttal und der Bonner SC aufeinander.

In Gruppe B treten der 1. FC Düren, FC Wegberg-Beeck, TuS Untererschbach, FC Viktoria Köln, SC Borussia Lindenthal-Hohenlind und SC Fortuna Bonn gegeneinander an.

Das Finale ist für 17.55 Uhr angesetzt. Die vier besten Mannschaften dürfen dann beim WDFV-Futsal-Cup am 09. März teilnehmen. 

B-Juniorinnen:

Am Wochenende, 23./24. Februar, werden zudem die WDFV-Hallenmeisterschaften der B-Juniorinnen in der Sportschule Hennef ausgespielt. Für den FVM ist der 1. FC Köln als Sieger des FVM-Futsal-Cups sowie die anderen Halbfinalisten TSV Alemannia Aachen, SC Fortuna Köln und SV Menden dabei. 

Spielplan C-Junioren

Nach oben scrollen