Ehrenamtstag 2018: Ohne unsere Ehrenamtler geht es nicht!

In Köln, Leverkusen und weltweit stehen am heutigen Mittwoch Ehrenamtler besonders im Fokus. Die Vereinten Nationen haben den 5. Dezember zum Internationalen Tag des Ehrenamtes ausgerufen. Er soll weltweit den vielen ehrenamtlich tätigen Menschen Anerkennung geben und mit speziellen Aktionen das Ehrenamt stärken.

Ehrenamtstag 2018: Ohne unsere Ehrenamtler geht es nicht!

Allein in Köln sind laut der Stadt rund 200.000 Menschen in einem Ehrenamt aktiv. Die Palette gerade in unseren Vereinen reicht vom Jugendtrainer bis zu denen, die in den Vereinsgremien aktiv sind, oder sich anderweitig im Club ehrenamtlich engagieren. Dies das komplette Jahr ungeachtet von Wind und Wetter.

Auch der Fußballkreis Köln sagt „DANKE“ – ohne Euch würde so gut wie nichts funktionieren!

Wir haben zwar zuletzt auf unserem Ehrenamtsabend einige verdiente Frauen und Männer in der BayArena auszeichnen können, wohl wissend, dass wir hier nur die kleine Spitze eines riesigen Eisbergs im positiven Sinne erreicht haben. Deshalb nochmals die Bitte – lassen Sie uns wissen, wenn Ihnen ehrenamtlich tätige Menschen in unseren Vereinen auffallen, die einmal ein spezielles Dankeschön verdient hätten.

Fotos: (c) ehrensache.nrw.de – DFB – Werner Jung-Stadié

Nach oben scrollen